Ferienhaus Benz

Ruhe und Natur pur auf der Insel Rügen

Anreise aus Nord/West Deutschland

Sie fahren über die Autobahn A 1 bis zum Lübecker Kreuz, dann weiter über die A20 Richtung Rostock bis zur Ausfahrt Stralsund.

Ab Autobahnabfahrt Stralsund fahren Sie dann über den Rügenzubringer B 96 N (Achtung!! Geschwindigkeitsbeschränkung 100km/h) direkt zur Rügenbrücke. Sie fahren über die Rügenbrücke und biegen an der ersten Ampelkreuzung rechts ab in Richtung Garz - Putbus.

Nach ca. 6 km erreichen Sie Gustow. Sie fahren durch Gustow durch und nach ca. einem Kilometer können Sie rechts Richtung Sissow-Benz abbiegen. Dort biegen Sie ab und haben Ihr Ziel nach ca. 400m erreicht

Alternativ können Sie die Fährverbindung Stahlbrode-Glewitz nutzen, um eventuelle Stauprobleme zu vermeiden.

Die Fähre verkehrt täglich im Rhythmus von 30 Minuten. Fährverbindung: vom 11.04. - 26.10. Beginn: tägl. 6.00 Uhr von Stahlbrode nach Glewitz Letzte Überfahrt: tägl. bis 20.00 Uhr im Sommer auch bis 21.30 Uhr Infotelefon: Tel. 0172 - 7 52 68 36


Anreise aus Ost Deutschland

Aus Richtung Berlin kommend fahren Sie auf der A11 (E28) in Richtung Stettin, dann beim Autobahnkreuz Uckermark auf die A20 in Richtung Lübeck /Stralsund. Ab Autobahnabfahrt Stralsund fahren Sie dann über den Rügenzubringer B 96 N (Achtung!! Geschwindigkeits Beschränkung 100km/h) direkt zur Rügenbrücke. Sie fahren über die Rügenbrücke und biegen an der ersten Ampelkreuzung rechts ab in Richtung Garz - Putbus. Nach ca. 6 km erreichen Sie Gustow. Sie fahren durch Gustow durch und nach ca. einem Kilometer können Sie rechts Richtung Sissow-Benz abbiegen. Dort biegen Sie ab und haben Ihr Ziel nach ca. 400m erreicht.

Alternativ können Sie die Fährverbindung Stahlbrode-Glewitz nutzen, um eventuelle Stauprobleme zu vermeiden.

Die Fähre verkehrt täglich im Rhythmus von 30 Minuten. Fährverbindung: vom 11.04. - 26.10. Beginn: tägl. 6.00 Uhr von Stahlbrode nach Glewitz Letzte Überfahrt: tägl. bis 20.00 Uhr im Sommer auch bis 21.30 Uhr Infotelefon: Tel. 0172 - 7 52 68 36 


Bitte beachten Sie bei allen Fahrten die Geschwindigkeitsbegrenzungen, es gibt hier sehr viele “Starenkästen” und es werden oft mobile Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Aktuelle Blitzerwarnungen erhalten Sie auf den Radiosendern Ostseewelle und NDR Radio MV.


                                                                              NDR   Ostseewelle